Hersteller von Kundenaufträgen bzw. Produkten mit Variantenausprägung müssen mehr denn je flexibel auf Kundenwünsche reagieren.

Sie werden konfrontiert mit:

  • individuelleren Produktvarianten bei sinkender Auftragsgröße
  • steigende Kosten durch komplexere Produktvarianten
  • Verwaltung vielfältiger Daten durch zahlreiche bzw. umfangreiche Produktentwicklungen
  • immer variableren Lieferketten in der Fertigung und Logistik

Um sich auch künftig Ihren Herausforderungen stellen zu können, brauchen Sie eine leistungsfähige ERP-Lösung, welche Ihnen nachstehende Merkmale bietet:

  • Reale und fertigungstaugliche Konfiguration Ihrer Produkte (Variantenkonfiguration) durch Ihre Kunden
  • Minderung der Kosten und Zeit bei der Entwicklung von marktgerechten Produkten
  • Produktkostenrechnung basierend auf Produktausprägungen
  • Maßgebliche Reduzierung der Stammdaten, wie Artikel, Arbeitspläne und Stücklisten
  • Kürzere Auftragsabwicklung und schnellere Durchlaufzeiten durch Mehrfachverwendung von Materialien, Teilen und Baugruppen
  • Beherrschung der Variantenvielfalt und Kontrolle der Kosten
  • Planung und Steuerung der Prozesse (z. B. Absatzplanung und Verfügbarkeit) basierend auf den Merkmalen der Produktvarianten
  • Optimierung der Produkt- und Prozessentwicklung von der Planungsphase bis zum Markteintritt
  • Optimale Steuerung und reibungslose Abwicklung der unternehmensübergreifenden Logistik und Fertigung

Mit unserer maßgeschneiderte SAP Business All-in-One-Lösung i.ProVar für die Kundenauftrags-/ Variantenfertigung sichern Sie sich langfristig Ihren Geschäftserfolg und Ihre Wettbewerbsfähigkeit.

Unsere Lösungen basieren auf langjährigen Praxis-Erfahrungen und den Herausforderungen der Kundenauftrags-/Variantenfertigung.

Mehr zu i.ProVar

 

 

 

 

Kundenmeinung

„Mit der SAP-Variantenlösung von der iCAS AG sparen wir im Schnitt - 30 bis 40 Minuten pro Kundenangebot.“

Gabriele Jährling
Ehemalige Geschäftsleitung
Oskar Widmer GmbH

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.