Der 3D-Druck hat sich zu einer ernstzunehmenden Technologie entwickelt. Es ist nicht einfach, die für additive Fertigung geeigneten Teile im Produktportfolio eines Unternehmens zu identifizieren.

Mit dem 3DParts.Analyzer for SAP ist es möglich! Somit schaffen Sie den gewünschten wirtschaftlichen Erfolg und eine höhere Leistungsfähigkeit.

 

Mit der Lösung 3DParts.Analyzer erhalten Sie folgende Informationen 

  • Welche Teile im vorhandenen Materialstamm additiv gefertigt werden können.
  • Welches Fertigungsverfahren wirtschaftlichere Perspektiven liefert.
  • Wie Sie Ihre Lieferzeiten optimieren können und sich von Mindestabnahmemengen unabhängig machen können.


Sie erhalten die Möglichkeit beliebige Merkmale und deren Ausprägungen zu selektieren.

Screenshot

  • SelektionSelektion

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

 
 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.