Im Dezember 2018 startet erfolgreich der Produktivstart im Bereich Logistik.

Im Mittelpunkt der Lagererweiterung stand die schnelle Anbindung an das bereits bestehende SAP-System sowie das Optimierungspotential effizient umzusetzen. Dabei wurden individuelle Anforderungen an Prozesse und Gegebenheiten bei Herth+Buss berücksichtigt, um eine Lösung zu realisieren, die zum Kunden passt.

Beide Unternehmen blicken zufrieden auf ein erfolgreiches Großprojekt zurück.

Zum Referenzbericht